STARPlus_Dezember_Jan_2021_01.jpg

1/1

Neuste Ausgabe

Februar 2021:

jetzt bestellen!

"BLAY"

Bligg und Marc Sway

2-Jahres Projekt

Wenn einer der bedeutendsten Mundart-Künstler und die gewaltigste Stimme des Landes zusammenspannen, spricht man von einer Supergroup – BLAY. Die erste Single kommt im 1. Quartal 2021. Am 
7. Mai 2021 folgt das Album «Heimspiel». Zehn atemberaubende Songs, Mundartballaden und Stadion-Hymnen, welche die Fans der beiden Musik-Schwergewichte erstmals am 4. Dezember 2021 live im legendären Hallenstadion in Zürich mitsingen können. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Projekt, ein Konzert

mit bleibenden Erinnerungen und 
Momente zum Staunen.

Christin Stark

Ihr Leben mit Matthias Reim

Sie ist 31 und er 63! Ein grosser Alters-
unterschied. Aber für Christin Stark ist es die grosse Liebe. Sie sagt: «Ich habe das grosse Los gezogen.» Seit gut sieben Jahren ist die Schlagersängerin bereits mit Matthias Reim zusammen. Sie kann sich keine bessere Beziehung vorstellen. Obwohl der «Verdammt ich lieb‘ dich»-Sänger sechs Kinder von fünf verschiedenen Frauen und schon ein Insolvenzverfahren hinter sich hat, stört das die Norddeutsche überhaupt nicht. 

Marc Pircher

Mit neuer Geschäftsidee

Marc Pircher will den Schweizern die Steirische Harmonika auf eine ganz besondere Art und Weise näherbringen und hat sich was einfallen lassen.

"...ich könnte doch mein Können auf der Steirischen Harmonika weitergeben. Ich habe es selbst als Kind acht Jahre lang in der Musikschule Zillertal von der Pike auf gelernt und weiss daher genau, wie man das interessierten Menschen gut weitergeben kann." Die Preise sind ein bisschen unterschiedlich, weil man zwischen «Hausbesuch» und «Lernen bei mir in der Wohnung» entscheiden kann. Weiters gibt es auch die Möglichkeit, ein Leih-Instrument über mich zu bekommen, um zuerst mal seine Fähigkeiten und die Lernfreude abtesten zu können. Bei Interesse bitte melden unter: Mail: info@marcpircher.at
 

Paula Dalla Corte

Die Schweiz hat ein neues Stimmwunder

Die 19-jährige Paula Dalla Corte aus Tägerwilen hat bei «The Voice of Germany» mit grossem Vorsprung gewonnen. Sie konnte das Publikum mit ihrer unvergleichlichen Stimme verzaubern und setzte sich gegen vier männliche Mitbewerber durch. 
Ihre Markenzeichen sind ihre blonde Löwenmähne und
ihre rauchige Stimme. Bereits während der Sendung verriet sie, dass sie zwar schon immer eine rauchige Stimme hatte aber deswegen mit Rauchen angefangen habe. Sie war im Finale eine der Favoriten. 

Zeitschrift STARPlus  +  Vorschau Februar  +  Aktuelle Ausgabe  +  Jahres Abo bestellen 50.- CHF

Redaktionsschluss für die Ausgabe März 2021 ist der 12.02.2021

1/3

Ich möchte den Newsletter

Viele Veranstaltungen sind leider verschoben! Siehe auf Events!

Banner Oktoberfest_V2_web_2019.png